Herzlich willkommen!

Einführung in das Lebensflussmodell

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2–3 Tage

14,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER

Kurzübersicht

Eine strukturierte Einführung in die Grundlagen, Einsatzmöglichkeiten und praktische Anwendung der Timeline-Technik, eine leicht erlernbare Trancemethode für fast alle Problembereiche. Das Buch richtet sich besonders an Therapeuten, Berater und Coachs.

Einführung in das Lebensflussmodell

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

  • Einführung in das Lebensflussmodell

Zusatzinformation

Name Einführung in das Lebensflussmodell
Untertitel Nein
Autor/-in Astrid Keweloh
Artikelnummer B C058
ISBN 978-3-8497-0245-8
Verlag/Hersteller Carl Auer
Lieferzeit 2–3 Tage
Beschreibung Das Lebensflussmodell ist eine hypnosystemische Visualisierungstechnik für Therapeuten, Berater und Coachs, mit der sich die Lebens- und Entwicklungsgeschichte von Klienten lebendig und kreativ abbilden lässt. Als ressourcenorientierte Methode ist es hervorragend geeignet, um Krisen mittels Regression und Progression aus anderen Perspektiven wahrzunehmen und den Blick auf neue Lösungswege zu lenken.
Im Kern handelt es sich um eine vielseitige und leicht erlernbare Trance-Methode. Sie eignet sich für fast alle Problembereiche, Altersstufen und Bildungsschichten und kann in jedem Setting eingesetzt werden, seien es Einzelpersonen (Kinder, Jugendliche und Erwachsene), Paare, Familien, Gruppen oder Teams. Diese strukturierte Einführung vermittelt Grundlagen, Einsatzmöglichkeiten und die praktische Anwendung der Timeline-Technik. Übersichtliche Abbildungen und Fotos, Fallbeispiele und die Möglichkeit zur Selbsterfahrung illustrieren die gut verständlichen Erklärungen. Klare Anleitungen und Trancetexte erleichtern den Transfer in den Praxisalltag.
Die Autorin:
Astrid Keweloh, Dipl.-Psych.; absolvierte Weiterbildungen in systemischer Paar- und Familientherapie (VFT), Klinischer Hypnose (M.E.G.) und Hypnosystemischen Konzepten für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen (M.E.G.), Ego-State-Therapie (EST-A), EMI und EMDR, Energetischer Therapie (ED x TM nach Fred Gallo) sowie in bindungsbasierter Beratung und Bindungspsychotherapie (BPT nach Karl Heinz Brisch); Kommunikationstrainerin (GFT) und ehrenamtliche Kursleiterin bei Art of Living (Yoga: Körperübungen, Atemtechniken und Meditation). Niedergelassen als Psychotherapeutin im Raum Augsburg, arbeitet sie auch als Coach mit Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen, Paaren und Familiensystemen. Schwerpunkte: Depressionen, Burnout, Angststörungen, Traumafolgestörungen, Essstörungen und Methoden zur Stabilisierung und Leistungsoptimierung. Als Dozentin in der Weiterbildung tätig zu den Themen Lebensflussarbeit, Hypnotherapie, Energetische Therapie und Yoga in der Psychotherapie.
Auflage 2018
Produkttyp Buch
Einband Kartoniert
Beigaben Nein
Seiten 125
Spieldauer Nein

Schlagworte

verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.