Hypnolinguistik

Die Sprache der Hypnose verstehen und anwenden
Buch

19,00 

Hypnotische Techniken erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Für Anfänger ist es jedoch oft schwierig, Berührungsängste zu überwinden und einen gelungenen (sprachlichen) Einstieg in die Praxis zu finden. Hier bietet dieses Buch fundierte Hilfe.

Lieferzeit: 2–3 Tage

Produktbeschreibung

Die Hypnose als psychotherapeutisches Instrument hat ihren okkulten Ruf längst hinter sich gelassen. Ob zum Stressabbau, zur Vorbereitung auf Prüfungen oder zur Entscheidungsfindung – hypnotische Techniken erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Doch gerade für Anfänger in der Hypnotherapie ist es oftmals schwierig, Berührungsängste zu überwinden und einen gelungenen (sprachlichen) Einstieg in die Praxis zu finden. Gerhard Schütz und Horst Freigang bieten mit ihrem Buch fundierte Hilfe. Neben Hintergründen und Anwendungsmöglichkeiten der Hypnose legen sie den Schwerpunkt auf die didaktischen Elemente: Wie erstelle ich einen hypnotischen Text? In welcher Tonlage spreche ich meinen Klienten in die Hypnose? Wie gehe ich mit schwer hypnotisierbaren Klienten um? Solche und ähnliche Fragen werden klar und prägnant sowie anhand vieler Beispiele erläutert.

Detailinformationen

Gewicht 0.3340 kg
AutorIn

,

Auflage

2013

Einband

Kartoniert

ISBN

978-3-87387-945-4

Seiten

160

Untertitel

Die Sprache der Hypnose verstehen und anwenden

Verlag

Produkttyp

Buch