Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

  • Gefühle benennen mit Kindern und Jugendlichen

    Diese Gefühlskarten machen es Kindern und Jugendlichen leichter, diffuse »Bauchgefühle« zu beschreiben. Mit ihrer Hilfe können Therapeuten und Berater den Patienten spielerisch zur Wahrnehmung, Benennung und/oder Deutung seiner eigenen Stimmungslage animieren.

    29,95 

    inkl. 19 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    In den Warenkorb