Hypnose bei chronischem Schmerz

Ein Behandlungsmanual
Buch

44,95 

Endlich ein Buch, das das Verständnis der biophysiologischen und psychischen Grundlagen von Schmerzen mit dem aktuellen Stand der therapeutischen Praxis verbindet! Es fasst die Besonderheiten im Umgang mit chronischen Schmerzpatienten zusammen und beschreibt detailliert den Behandlungsablauf.

Lieferzeit: 2–3 Tage

Artikelnummer: B C050 Kategorien: ,

Produktbeschreibung

Die Behandlung von chronischen Schmerzen gilt schon länger als erprobtes Anwendungsfeld für klinische Hypnose. Bislang fehlte jedoch ein Buch, das das Verständnis der biophysiologischen und psychischen Grundlagen von Schmerzen mit dem aktuellen Stand der therapeutischen Praxis verbindet.

Mark Jensen, Professor für Rehabilitationsmedizin an der Universität Washington, fasst die wichtigen Besonderheiten im Umgang mit chronischen Schmerzpatienten zusammen und beschreibt detailliert den Behandlungsablauf – von der Anamnese über verschiedene Hypnoseinduktionstechniken bis zu hypnotherapeutischen Techniken der Schmerzkontrolle. Die vorgestellten Interventionen werden mit beispielhaften Suggestionen illustriert.

Ausführlich geht das Buch auch auf die Behandlung von Begleitsymptomen ein, wie Schlafstörungen, dysfunktionale Überzeugungen, geringe Selbstwirksamkeitserwartung, sozialer Rückzug, Aktivitätsverlust etc.

Mark P. Jensen, Professor und Vizedirektor für Forschung der Abteilung für Rehabilitationsmedizin am Medical Center der Universität Washington. Autor bzw. Koautor von über 250 Artikeln und Buchbeiträgen, Mitherausgeber der Fachzeitschriften Pain , Journal of Pain sowie Archieves of Physical Medicine and Rehabilitation . Seine Forschungsprogamme befassen sich mit der Entwicklung von Interventionen und Copingstrategien bei Schmerzerkrankungen sowie der Konzeption und Evaluation von Schmerzskalen und -Messinstrumenten. Vorträge und Workshops führen ihn regelmäßig auch nach Deutschland.

Detailinformationen

Gewicht 0.4640 kg
AutorIn

Auflage

2. Aufl. 2015

Einband

Kartoniert

ISBN

978-3-89670-858-8

Seiten

277

Untertitel

Ein Behandlungsmanual

Verlag

Produkttyp

Buch