Beratung und Therapie optimal vorbereiten

Informationen und Interventionen vor dem ersten Gespräch
Buch

17,95 

Dieses Buch liefert wichtige Informationen und Interventionen vor dem ersten Gespräch. Es hilft Therapeuten wie Beratern, ihre Arbeit optimal vorzubereiten – damit der erste Termin nicht zum „Blind Date“ wird.

Lieferzeit: 2–3 Tage

Artikelnummer: B C014 Kategorie: Schlagwörter: , , , ,

Produktbeschreibung

Wer eine Therapie oder eine Beratung mit dem ersten offiziellen Gesprächstermin beginnen lässt, hat das Beste versäumt. Schon das Telefonat zur Terminvereinbarung birgt nämlich für beide Seiten enorme Chancen. Richtig genutzt, legt es den Grundstein für eine positive Beziehung und hilft dem Klienten, sich über seine Ziele klar zu werden und in eine zuversichtliche Aufbruchstimmung zu kommen.
Manfred Prior demonstriert in diesem Buch, wie man in einem Telefonat von 10 bis 15 Minuten Therapie und Beratung von Anfang an auf ein gutes Gleis bringen kann und spontane Selbstheilungsprozesse durch gezielte, sich selbst erfüllende Prophezeiungen und subtile prätherapeutische Suggestionen fördert. In einem ergänzenden Beitrag beschreibt Gunther Schmidt entsprechende Aspekte zu Beginn einer stationären Psychotherapie.
Therapeuten wie Beratern hilft dieses Buch, ihre Arbeit optimal vorzubereiten – damit der erste Termin nicht zum „Blind Date“ wird.
Der Autor:
Manfred Prior, Dr. phil., Dipl.-Psych., ist Ausbilder der Milton-Erickson-Gesellschaft für klinische Hypnose, Mitbegründer und Ausbilder der Deutschen Gesellschaft für Zahnärztliche Hypnose (DGZH). Seit 1999 leitet er zusammen mit Ulrich Freund die Milton-Erickson-Regionalstelle Frankfurt. Er arbeitet in eigener Praxis als Therapeut, Berater, Coach und Supervisor.

Detailinformationen

Gewicht 0.2240 kg
AutorIn

Auflage

8. Aufl. 2018

Einband

Kartoniert

ISBN

978-3-8497-0126-0

Seiten

187

Untertitel

Informationen und Interventionen vor dem ersten Gespräch

Verlag

Ausstattung

23 Abb.

Produkttyp

Buch