Rohstoff Kind

Zwischen Freiheit und Kontrolle
Buch

19,95 

Der provokante Titel deutet es an: Der Kinderpsychiater deckt auf, wie die freiheitliche Entwicklung von Kindern eingeschränkt wird und wie man den Kontrollmechanismen entgegentreten kann. Das Buch ist eine Ermutigung, in die eigene Wahrnehmung und den Lebensentwurf zu vertrauen.

Lieferzeit: 2–3 Tage

Produktbeschreibung

Buchbeschreibung

Die seelische Entwicklung von Kindern und Jugendlichen sind heute geprägt von Leistung und Selektion. Das schränkt ihre freiheitliche Entfaltung erheblich ein. Um dem entgegenzuwirken, ist eine Verbreitung emotionaler Grundlagen des Denkens und der Bedeutung sicherer Kind-Eltern-Bindung unerlässlich. Der etablierten Kontrollgesellschaft muss mit neuen Mitteln begegnet werden.Das Buch zeigt, wie das Kind als „Rohstoff“ genutzt, zum Wirtschaftsgut gemacht und damit die freiheitliche Entwicklung des Einzelnen eingeschränkt wird. Helmut Bonney bietet Mittel an, wie pädagogische und politische Institutionen, therapeutische Konzepte und auch die Familie selbst den Kontrollmechanismen entgegentreten können. Die so zu gewinnenden Freiheitsgrade erlauben das Werden von unverwechselbaren Persönlichkeiten und tragfähiger Solidarität.Die Leserinnen finden dadurch den Mut, an ihre eigenen Entwicklungsmöglichkeiten zu glauben, Fantasie und Leidenschaft zu entfalten und die neuen Möglichkeiten gegen den Zwang der Kontrollgesellschaft zu nutzen.

Autor:innen

Helmut Bonney, Dr. med., Arzt für Kinderheilkunde und für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, Facharzt für Psychotherapeutische Medizin, Systemischer Familientherapeut (SG). Sozialpsychiatrische Privatpraxis für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Leiter des Systemischen Seminars Heidelberg. Publikationen zu Lösungswegen in der ambulanten Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie zu ADHS-Fragestellungen, darunter im Carl-Auer Verlag Publikationen im Carl-Auer Verlag: „ADHS – Na und?“ (2012), und „ADHS – Kritische Wissenschaft und therapeutische Kunst“ (2008). Kontinuierliche Vortrags- und Weiterbildungstätigkeit in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Co-Autor:innen

Heiner Butz, Dozent und Journalist; Lehrbeauftragter an der Kunsthochschule Bern und an der Fachhochschule Graubünden im Bereich Journalismus – multimedial; berät Unternehmen in ihrer Kommunikation und arbeitet als freier Journalist. Beim ZDF war er erst Nachrichtenredakteur, dann stellvertretender Redaktionsleiter des heute-journal und später Projektleiter von Innovationsprojekten.

Detailinformationen

Gewicht 0.3080 kg
AutorIn

,

Auflage

16.04.2021

Einband

Kartoniert

ISBN

978-3-8497-0377-6

Seiten

146

Verlag

Produkttyp

Buch

Untertitel

Zwischen Freiheit und Kontrolle

Inhaltsverzeichnis (PDF)

Download