Kartenset Fragetechnik für systemisches Coaching

90 Fragekarten mit Anleitung. Mit 56-seitigem Booklet
Karten

34,95 

Die sechs Kategorien
• Beziehung aufbauen und Haltung vermitteln
• Anliegen konkretisieren und Contracting
• Beobachtungs- und Bearbeitungsebene finden
• Konstruktionen kontextualisieren und Arbeitshypothesen entwickeln
• Realitätscheck und Auswirkungsüberprüfung
• Integration und Abschluss

Lieferzeit: 2–3 Tage

Produktbeschreibung

Systemisches Coaching lebt von Fragetechnik und der Fähigkeit der Coaches, geschickt Prozesse zu navigieren. Auf 90 Karten wird ein gesamter Coachingprozess abgebildet, der mithilfe der systemischen Fragetechnik durchgeführt wird. In jeder der sechs Kategorien gibt es Fragen, Arbeitshypothesen sowie hilfreiche Gedanken zur Reflexion. Das Kartenset bietet durch seine Praxisnähe optimale Möglichkeiten, um sich vorzubereiten. Das hypothesengeleitete Arbeiten und flankierende Haltungsfragen unterstützen Coaches optimal. Im Booklet wird der Einsatz der Karten auf der Grundlage der »Coachingprozesskette« beschrieben.Die sechs Kategorien-Beziehung aufbauen und Haltung vermitteln-Anliegen konkretisieren und Contracting-Beobachtungs- und Bearbeitungsebene finden-Konstruktionen kontextualisieren und Arbeitshypothesen entwickeln-Realitätscheck und Auswirkungsüberprüfung-Integration und Abschluss

Rezension

»Die strukturelle Orientierung ist ein besonderes Plus für eher unerfahrene Coachs. Das Spektrum von systemischen und zirkulären Fragearten fungiert hingegen für Profis als hilfreicher Reminder. (…) TA-Fazit: Äußerst überzeugendes Kartenset für Beratungs- und Coachingprozesse.« Martina Cyriax, Training aktuell, Januar 2020 »Hoch und Vater geben Coaches mit diesem Kartenset ein durchdacht entwickeltes Werkzeug an die Hand, einen Coachingprozess vorzubereiten oder zu reflektieren. Wertschätzend und fachlich fundiert, formulieren sie für die einzelnen Phasen Hinweise und eine Vielzahl von Fragen zum Einsatz im Coachinggespräch.« Dipl. Soz-Päd. Martin Walz, socialnet, 18.6.2021

Autorenportrait

Hoch, RomanRoman Hoch, Dipl.-Soz.päd., Traumazentrierter Fachberater (DEGPT), arbeitet als Systemischer Berater & Therapeut (DGSF) in freier Praxis und als Dozent im Systemischen Zentrum (WISPO AG),Hamburg.§§Vater, SilviaSilvia Vater ist Lehrende für Systemische Therapie, Beratung, Coaching, Organisationsentwicklung (DGSF) und Supervisorin am Systemischen Zentrum WISPO AG, DGSF zertifiziert.

Detailinformationen

Gewicht 0.3310 kg
AutorIn

Auflage

20.08.2019

Untertitel

90 Fragekarten mit Anleitung. Mit 56-seitigem Booklet

Verlag

Ausstattung

56 farb. Zeichn., 12 S. Booklet

Produkttyp

Karten