Miteinander reden (Teil 1)

Störungen und Klärungen. Allgemeine Psychologie der Kommunikation
Buch

11,00 

Kommunikationspsychologie für alle – das Standardwerk! Band 1 erklärt, wie zwischenmenschliche Kommunikation abläuft. Was sind die typischen Probleme? Und wie können wir sie beheben?

Lieferzeit: 2–3 Tage

Produktbeschreibung

Kommunikationspsychologie für alle – das Standardwerk

Beruf, Beziehung, Alltag: Ständig müssen wir mit anderen kommunizieren. Und immer wieder entstehen dabei Probleme; selbst scheinbar einfache Situationen bergen Tücken. Oft gelingt es nicht, uns verständlich zu machen, geschweige denn uns durchzusetzen. Und ebenso oft begreifen wir unser Gegenüber nicht. Gespräche werden zum Streit, ohne dass uns so recht klar ist, warum. Friedemann Schulz von Thun zeigt, welche Erkenntnisse die Kommunikationspsychologie bietet, damit wir persönlich und sachlich besser miteinander klarkommen.

Miteinander reden: Band 1 erklärt, wie zwischenmenschliche Kommunikation abläuft. Was sind die typischen Probleme? Und wie können wir sie beheben?

„Wenn es um Kommunikation oder Rhetorik geht, kommt man um den Namen Schulz von Thun nicht herum.“ PSYCHOLOGIE HEUTE

Der Autor: Prof. Dr. phil. habil. Friedemann Schulz von Thun, geb. 1944, ist Professor am Fachbereich Psychologie der Universität Hamburg, Autor kommunikationspsychologischer Standardliteratur, Urheber von Kommunikations-Weiterbildungen, Berater und Trainer.

Detailinformationen

Gewicht 0.2460 kg
AutorIn

Auflage

54. Aufl. ; 2016

Einband

Kartoniert

ISBN

978-3-499-17489-6

Seiten

269

Untertitel

Störungen und Klärungen. Allgemeine Psychologie der Kommunikation

Verlag

Ausstattung

Zahlr. Zeichn.

Produkttyp

Buch