Einführung in das systemische Gesundheitscoaching

Buch

14,95 

Dieses Buch bietet eine Einführung in die theoretischen und handwerklichen Grundlagen des Gesundheitscoachings. Konkrete Anwendungsbereiche wie Burnout, Bewegungsmangel und Stress werden vom Setting bis zur Methodik der Umsetzung skizziert. Konkrete Handlungsvorschläge erleichtern die Umsetzung im Arbeits- und Lebensalltag.

Lieferzeit: 2–3 Tage

Produktbeschreibung

Motivierte und gesunde Mitarbeiter sind ein wichtiger Faktor für den Erfolg von Organisationen. Immer mehr Unternehmen erkennen dies und bauen die Gesundheitsförderung ihrer Mitarbeiter aus. Das Konzept des Gesundheitscoachings hat sich dabei als eine wirksame Methode etabliert. Sein Erfolgsrezept: Es verbindet die Gesundheitsförderung durch das Unternehmen mit der Gesundheitsorientierung jedes Einzelnen.

Matthias Lauterbach, einer der Vorreiter des Gesundheitscoachings, stellt in dieser Einführung die theoretischen und handwerklichen Grundlagen vor. Konkrete Anwendungsbereiche wie Burnout, Bewegungsmangel, Stress werden vom Setting bis zur Methodik der Umsetzung skizziert. Konkrete Handlungsvorschläge erleichtern die Umsetzung in den Arbeits- und Lebensalltag.

Das Buch gibt einen sehr guten Überblick über alle gesundheitlich relevanten Forschungsergebnisse und verknüpft sie mit dem systemischen Ansatz für die ressourcenorientierte Beratung von Klienten. Wer diesen hilfreich zur Seite stehen möchte, ist gut beraten, Lauterbachs Werk als Wegweiser zu nutzen.

Autorenportrait
Matthias Lauterbach, Dr. med., ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin und als Coach in unterschiedlichen Branchen tätig. Mitinitiator des 1999 gegründeten Kompetenznetzwerks Gesundheitscoaching. Autor u. a. von Gesundheitscoaching. Strategien und Methoden für Fitness und Lebensbalance im Beruf (2005) sowie So bleibe ich gesund. Was Sie für Ihre Gesundheit, Lebensenergie und Lebensbalance tun können. Ein Programm in 10 Etappen (2006).

Detailinformationen

Gewicht 0.1680 kg
AutorIn

Auflage

3. Aufl. 2018, 5 Abb.

Einband

Kartoniert

ISBN

978-3-89670-659-1

Seiten

127

Verlag

Produkttyp

Buch

Rezension in DZzH 1/2016

Download