Das Haus des Wissens

Buch

17,95 

„Haus des Wissens“ nennt Sabine Fruth eine Lernstrategie, die auf der Grundlage von hypnotherapeutischen Konzepten entstanden und verblüffend einfach umzusetzen ist.

Lieferzeit: 2–3 Tage

Produktbeschreibung

„Haus des Wissens“ nennt Sabine Fruth eine Lernstrategie, die auf der Grundlage von hypnotherapeutischen Konzepten entstanden und verblüffend einfach umzusetzen ist. Lernende entwickeln hier individuelle Bilder von dem Geschehen in ihrem Gehirn und finden so einen Zugang zum eigenen Lernverhalten. Lernblockaden und Prüfungsängste werden symbolisiert und greifbar. So gelingt es fast spielerisch, das Lernen zu lernen und jeweils individuell geeignete Lernstrategien zu entwickeln.Das „Haus des Wissens“ gibt Lerntherapeuten, Lehrern und anderen Lernbegleitern eine leicht zu vermittelnde Methode an die Hand, die rasch zu Erfolgen führt. Sabine Fruth behält dabei immer das Ziel im Auge, dass die Lernenden selbst Experten ihres Lernens werden und selbstständig weiterarbeiten können.In den ergänzenden Selbsterfahrungsberichten führt Daniela Fruth die Leser immer wieder durch ihr eigenes Haus des Wissens. Ihre mitreißenden Bilder auf dem Weg zum Abitur erwecken schnell den Wunsch, selbst auf die Reise zu gehen und eigene Wissensräume zu erkunden.
Rezension
„Sabine und Daniela Fruth beschreiben eine leicht zu vermittelnde, hypnotherapeutische Lerntechnik, mit der man Wissen strukturiert abspeichern und wieder abrufen sowie sein eigenes Lernverhalten kennenlernen und effizienter machen kann. Ein unverzichtbares Buch für alle, die mit Lernenden arbeiten.“ Melchior Fischer, M.E.G.A.Phon 9/2017

Autorenportrait
Sabine Fruth, Studium der Humanmedizin; 1993-2014 niedergelassene Hausärztin mit pädiatrischem Schwerpunkt in eigener Praxis; seit 2014 privatärztlich tätig (Psychotherapie und Hypnotherapie); Zusatzausbildungen in Hypnose, Psychotherapie (Tiefenpsychologie); Referententätigkeit zu „Imaginären Körperreisen“ und dem „Haus des Wissens“.Daniela Hütwohl (geb. Fruth), Dr., seit 2018 Ärztin in Weiterbildung (Fach- bereich Neurologie). Zuvor freiwilliges soziales Jahr im Rettungsdienst sowie Studium der Humanmedizin. Praktika bzw. Famulaturen u. a. in Neurochirur- gie (Kansas City, USA), Psychiatrie (Schwerpunkt Sucht, Marburg) sowie an der systelios-Klinik (Siedelsbrunn).

Detailinformationen

Gewicht 0.2000 kg
AutorIn

,

Auflage

2. Auflage 2020

Einband

Kartoniert

ISBN

978-3-8497-0169-7

Seiten

130

Verlag

Produkttyp

Buch

Rezension in DZzH 1/2018

Download